Selbstgemachte Lippenpflege – gut und günstig!

Jeder träumt von einem roten Schmollmund, weichen Lippen und einem zauberhaften Lächeln – wenn da nicht immer die trockenen Lippen wären.

Doch es gibt einige tolle DIY, die Ihre Lippen wieder richtig in Glanz bringen.

Die besten Zutaten für Ihre perfekte Lippenpflege!

Die Lippen sind ständig äußeren Reizen ausgesetzt – der heißen, kalten, feuchten oder trockenen Luft, heißem Essen und der Sonne – und deshalb ist es sehr wichtig, seine Lippen richtig zu pflegen.

Meist bewirken die herkömmlichen Pflegestifte, die Sie in der Drogerie oder im Supermarkt bekommen nur eine kurzfristige Verbesserung und meist leiden Sie nachher unter noch trockeneren Lippen.

Dagegen helfen Produkte, die Ihren Lippen auch langfristig guttun und nicht nur für eine kurze Zeit.

Die besten Stoffe für zarte und gesunde Lippen:

  • Olivenöl (das wirkt feuchtigkeitsspendend)
  • Sheabutter (feuchtigkeitsspendend und versorgt die Haut mit Linolensäure, Omega-3-Fettsäuren, Vitamin E, Beta-Carotin usw.)
  • Bienenwachs (wirkt entzündungshemmend und antibakteriell)
  • Kokosöl (wirkt antibakteriell und antiviral)
  • Kakaobutter (wirkt gegen trockene Haut)

Ein einfaches Rezept zum Selbermachen!

Vor allem im Winter leiden viele Menschen unter rissigen Lippen und genau dann wäre die selbstgemachte Lippenpflege ideal.

Zutaten der Lippenpflege

  • 40 gr. Sheabutter
  • 40 gr. Kakaobutter (oder Bienenwachs)
  • 40 gr. Kokosöl
  • 1 Messerspitze Kakaopulver, Zimt oder Vanille für den Geschmack

Diese Zutaten werden alle in einen Topf gegeben und dann erhitzt. Gut unterrühren und die fertige Masse in einer kleinen Dose aufbewahren.

Zutaten für ein Lippenpeeling

  • 20 gr. Zucker
  • 20 gr. Kaffee
  • 2 EL Kokosöl

Die drei Zutaten werden miteinander vermischt und in einen kleinen Behälter gegeben. Wenn man möchte, kann man auch nur so viel machen, wie man für eine Anwendung benötigt. Das selbstgemachte Lippenpeeling ist perfekt, um abgestorbene Zellschüppchen zu entfernen.

Hier finden Sie weitere Tipps gegen spröde Lippen: https://www.apotheken-umschau.de/Trockene-Haut/Das-hilft-gegen-sproede-Lippen-332221.html.

Fazit!

Egal, ob Sommer oder Winter – unsere Haut und unsere Lippen müssen gepflegt werden. Vor allem, wenn Sie unter großen Problemen mit der Haut leiden, sollten Sie den Unterschied zwischen Cremes und Salben kennen und das richtige Produkt für Ihre Bedürfnisse wählen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *